Jetzt anrufen

10.01.2024

Turbo zur Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten

Die Integration von geflüchteten Menschen in Arbeit und damit die Gesellschaft gewinnt an Bedeutung. Dafür braucht es ein gemeinschaftliches Handeln der Arbeitsagenturen und Jobcenter, der Unternehmen und Institutionen sowie der Geflüchteten selbst.

Der Landkreis Zwickau hat seit 2015 viele schutzsuchende Menschen aufgenommen. 2015 und 2016 kamen die meisten aus den acht Asylherkunftsländern und seit 2022 vorrangig aus der Ukraine.
Mehr als die Hälfte der Geflüchteten wollen für längere Zeit oder auf Dauer in Deutschland bleiben und haben meist sofortigen Zugang zum Arbeitsmarkt. Da das Integrationskurssystem in kurzer Zeit enorm ausgeweitet werden konnte, haben beispielsweise hunderte von ukrainischen Frauen und Männern erste Grundkenntnisse in der deutschen Sprache. Diejenigen sollen nun schnellstmöglich erste Arbeitserfahrung sammeln, dabei ihre Sprachkenntnisse erweitern und anschließend sinnvoll weiterqualifiziert werden.

Um das zu erreichen wurde im Oktober durch die Bundesregierung der „Job-Turbo zur Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten“ verkündet.

Hierbei wurden durch das Bundesarbeitsministerium für Arbeit und Soziales und die Bundesagentur für Arbeit eine Reihe von Maßnahmen beschlossen, um die Integration von Geflüchteten weiter zu beschleunigen.

Auch im Jobcenter Zwickau werden diese Maßnahmen gemeinsam mit der Agentur für Arbeit und allen Partnern am Arbeitsmarkt umgesetzt und entsprechend der regionalen Bedarfe angepasst oder erweitert.

Weitere Informationen zu den drei Phasen und drei Handlungsfeldern finden Sie im Internetangebot des BMAS.

Ansprechpartner für Arbeitgeber:
Sie sind als Arbeitgeber offen für die Einstellung von Menschen auch mit geringen Deutschsprachkenntnissen, wir unterstützen und begleiten Sie gern dabei.
Kommen Sie sehr gern auf uns zu und kontaktieren Sie unseren gemeinsamen Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit und des Jobcenters Zwickau.
Arbeitgeberservice: 
Telefon: 0375/3141666
Mail: Zwickau.Arbeitgeber@arbeitsagentur.de