17.06.2019

Erhöhung der Ausbildungsförderungssätze und Renten

Zum 1. Juli 2019 werden Erhöhungen von Rentenleistungen wirksam. Zugleich steigen voraussichtlich zum 01. August 2019 das Berufsausbildungsgeld (BAB) und Ausbildungsgeld (Abg) sowie zum 01. September 2019 die Ausbildungsförderungssätze nach BAföGÄndG.

Die Erhöhung dieser Sozialleistungen wirkt sich auf die Gewährung von ALG II-Leistungen aus. Empfänger von Ausbildungs- oder Rentenleistungen sollten deshalb unmittelbar nach Erhalt der neuen Bescheide, diese in Kopie dem Jobcenter Zwickau zusenden (postalisch, per Fax oder E-Mail).
Mögliche Rückforderungen können dadurch vermieden werden.